Die Zwerge

 

 

Die Zwerge in den Silberbergen sind ein zwergisches Mischvolk vieler fremder Länder aus Übersee. Sie zogen vor einigen hundert Jahren in das Gebirge und gründeten die Silberfeste im Tunnelsystem Untersiegen, welches ihr Königreich unter der Erde darstellt. Sie treiben Handel mit den Menschen der Feldmark und haben eine tiefe Freundschaft zu den Halblingen aus den Blauen Auen. Die Handwerkskunst der Zwerge ist unerreicht.

Die Zwerge führen einen erbitterten Krieg gegen die Orks der agnatischen Steppe, die an ihrer Westseite der Silberberge leben. Drei große Festungen schützen die Zugänge von Untersiegen an dieser Seite des Gebirges vor ihren Überfällen. An der Ostseite, zur Feldmark hin, ist nur das Osttor bekannt. Ein gewaltiges Tor, dass geschlossen keine Öffnungen im Feld erkennen lässt.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!